punkt🟡

Aktualisiert: 16. Sept. 2021


#part2



Was Telefonakquise so herausfordernd macht!


„Danke, wir haben unsere festen Lieferanten.“ – „Schicken Sie uns ein Angebot, wir melden uns bei Bedarf.“

Liebe VerkÀufer*innen: Wie oft haben Sie diese beiden SÀtze bei der Telefonakquise bereits gehört?

Und tatsĂ€chlich: Keiner Ihrer GesprĂ€chspartner hat auf Ihren Anruf gewartet. Vermutlich ist Ihr potentieller Kunde gerade gestresst, Sie haben ihn aus seiner Arbeit gerissen und nun spult er einen seiner StandardsĂ€tze herunter, mit denen er die QuĂ€lgeister am Telefon rasch wieder los wird. In grĂ¶ĂŸeren Unternehmen ist es ĂŒblich, dass die Empfangsdame oder Assistent*in, den eigentlichen Entscheider abschirmt. Hier wird es Ihnen bei der telefonischen Akquise hĂ€ufig passieren, dass Sie bereits an der Kontaktaufnahme scheitern. SouverĂ€n am Telefon? Sie sind oft unsicher beim Telefonieren? Sie habe bedenken, ob Sie bei Ihrem GegenĂŒber einen guten Eindruck hinterlassen und kommen in schwierigen Situation gerne mal ins Stocken? Das muss nicht sein, denn professionell telefonieren ist lernbar. Mein Ziel ist es, mit Ihnen, mehr Sicherheit in der Kundenbetreuung und im Beschwerdemanagement zu erhalten, denn im Moment am Telefon sind Sie mit Ihrer Stimme und Ihrem Ausdruck das AushĂ€ngschild des Unternehmens!

Auch wenn Sie nicht der geborene Top-VerkÀufer sind, lassen Sie den Kopf nicht hÀngen, denn Verkaufen ist lernbar. In meinem Verkaufstraining oder Vertriebstraining können Sie die Geheimnisse des Verkaufs direkt von mir, auf Augenhöhe erfahren und neu erlernen.

Ein sehr wichtiger Punkt den Sie dabei als Top-VerkĂ€ufer kennen mĂŒssen, ist das Emotional Selling.


Ganz nach dem Motto; aus der Praxis - fĂŒr die Praxis


Kontaktieren Sie mich und finden Sie heraus, wie ich Ihnen zur Telefonakquise helfen kann.

Auf ein persönliches ErstgesprÀch freue ich mich.

Cello Keller

Mobile. +41 79 272 18 12

139 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

punkt🟡

punkt🟡

Punkt🟡