Geschäftstreffen

Übertreffen Sie Ihre Ziele

Lösungen, Effizienz, Teamentwicklung.

Mit maßgeschneiderten Strategischen Angeboten begleitet PUNKTKELLER Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter*innen , bis zur wirksamen Umsetzung des Gelernten in ihre Praxis – für die Erreichung Ihrer Ziele und nachhaltig gesteigerte Verkaufserfolge!

PUNKTKELLER hilft auch Ihrem Unternehmen, eine externe Unternehmensanalyse, die Verkaufsprozesse online und offline so zu optimieren und zu gestalten, dass sie automatisiert mehr Neukunden bekommen.

Für einen unabhängige Blick von aussen auf Ihre Personalarbeit und Ihre Routine bei der Durchführung von Veränderungsprozessen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Frische Ideen. Nachhaltige Ergebnisse. Sie haben die Vision, ich helfe Ihnen, sie wahr zu machen.

Bereit sein gross zu denken und sich dem Wandel im Verkauf anpassen, um einen wirklichen Vorteil zu den Mitbewerbern zu bekommen.

Mit strategischen, kreativen Lösungen und einer Branchenexpertise, die Sie in dieser Form anderswo vergeblich suchen werden.

PUNKTKELLER geht bewusst andere Wege, damit die Lösungen, Konzepte und Lernpfade, tatsächlichen einen Mehrwert für Ihr Unternehmen haben.

Die Dienstleistungen richtet sich nach den Potenzialen und Entwicklungszielen und läuft in der Regel begleitend über einen Zeitraum von 3 Monaten bis zu 1 Jahr. Dabei arbeite ich fast immer mit sehr guten und verlässlichen Kooperation-Partnern zusammen.

Diese Kooperationen erlaubt mir, den Experten für Kommunikation - und Leadership den Marktanforderungen stärker und effizienter zu begegnen. 

 

Im Fokus steht der ganzheitliche Ansatz – Präsenzphasen, Selbstlernphasen und Praxistransfer wechseln sich ab.

Als PUNKTKELLER und mit meinem Wissen seit über 30 Jahren als Unternehmer, möchte ich Sie gerne unterstützen, sodass Sie sich auch Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Betriebsblindheit – oder die „schleichende“ Gefahr in der Arbeitsroutine!

Um der Betriebsblindheit vorzubeugen, ist es sehr hilfreich, regelmäßig die eigene Arbeitsweise zu kontrollieren. Das ist aber – wie so oft – leichter gesagt, als getan. Es ist keine leichte Aufgabe, das eigene Handeln möglichst objektiv zu beobachten und sich dabei selbst zu hinterfragen.

Zu viel Routine im Arbeitsalltag kann bedeuten, dass Fehler entstehen. Aber wie erkennen wir die Betriebsblindheit und wie können wir sie vermeiden? Ich gebe Ihnen Tipps und erkläre, wie Sie nicht in lästige Routinen verfallen.  

Haben Sie Fragen zum Thema Betriebsblindheit, bei denen ich Sie als Sparringspartner unterstützen darf?

Zögern Sie nicht und Kontaktieren Sie mich.

Themen-Blog 6.3